Seite wählen

Glück im Glas

Unser Vorhaben
Ein Unverpackt-Laden in Schopfheim
Für die Zukunft und die Natur.
Verpackungsmüll reduzieren, weniger Lebensmittel­verschwendung, nachhaltiger Leben

Das wollen wir ermöglichen. Wir gründen einen Unverpackt-Laden in Schopfheim.

Wir sind Schüler in Schopfheim und wollen nicht nur für die Zukunft streiken, sondern selbst etwas Positives für die Umwelt bewirken. Mit der Gründung eines Unverpackt-Ladens wollen wir aktiv zum Umweltschutz beitragen, indem wir an dem Punkt ansetzen, bevor der Müll, der durch Verpackungen anfällt, produziert wird.

Das Crowdfunding läuft vom 03. Juli bis zum 15. August!
Mach jetzt mit beim Crowdfunding! Alles, was Du dazu wissen musst, findest Du unter „Neuigkeiten“.
Rückfalloption
Über die Spenden, die wir bereits auf anderen Wegen erhalten haben, freuen wir uns sehr und danken unseren Spendern von Herzen.
Falls wir unser Projekt nicht realisieren können, werden wir, nachdem alle Ausgaben gedeckt sind, das Geld, welches wir bereits bekommen haben, um unser Projekt auf die Beine zu stellen, vollständig spenden.
Bis zu einer Höhe von 5.000 € werden wir den Betrag an den gemeinnützigen Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e.V spenden. Dieser setzt sich dafür ein, sauberes Trinkwasser allen Menschen weltweit zugänglich zu machen. Sollte der Betrag diese 5.000 € überschreiten, gehen 50% an Viva con Agua und 50% an Ideen³ e.V., ein Verein, der Räume bietet, aktiv Ideen zur Entwicklung auszutauschen und zu Menschen miteinander zu vernetzen.
Falls Du über Neuigkeiten informiert werden möchtest, kannst Du Dich gerne für den kostenlosen Newsletter anmelden. Dafür einfach das Kontaktformular ausfüllen

Unsere Kontakdaten für Sie

Unsere Produkte

Produktsortiment:

Grundnahrungsmittel wie

– Reis
– Nudeln
– Müsli
– Hülsenfrüchte
– Nüsse
– Trockenfrüchte und

Non-Food Artikel wie

– Hygieneprodukte und Seifen

7 + 12 =